Stadtfest Tübingen – Bahnhofsmission mit Tombola vertreten

Ein Teil des Teams der Bahnhofsmission Tübingen zusammen mit Michael Lucke vor dem Info- und Tombolastand

Die Bahnhofsmission Tübingen war während des Tübinger Stadtfests erstmals mit einem eigenen Info- und Tombolastand bei der Jakobuskirche vertreten.

Tombolastand der Bahnhofsmission Tübingen

Für die große Tombola wurden über 500 Gewinne von Einzelhändler und Gastronomen aus Tübingen gespendet. Der Erlös kommt direkt der gemeinnützigen Arbeit der Bahnhofsmission Tübingen zugute.

Michael Lucke beim Losverkauf

Als Besonderheit half Herr Michael Lucke, Erster Tübinger Bürgermeister, am Samstagmittag tatkräftig beim Losverkauf mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*