Deutschland – Argentinien (4:0)

Guter Fußball der am Samstag gezeigt wurde. Bei meinem Dette* war ich eingeladen und so verfolgten wir gespannt das WM-Spiel Deutschland gegen Argentinien. Bereits in der dritten Minute fiel das erste Tor, geschossen von Thomas Müller. Damit scheinte die deutsche Nationalelf ein Zeichen gesetzt zu haben, war bei den argentinischen Fußballern folgend doch eine leichte Verunsicherung zu erkennen. Das einzige ‘Tor’ das die Argentinier schossen wurde durch den Linienrichter abgepfiffen wegen Abseits. So ging es in die Halbzeit mit einem Spielstand von 1:0 für Deutschland. In der zweiten Phase des Spiels konnten sich die Deutschen deutlich gegen die Argentinier behaupten und erzielten 3 weitere Tortreffer, sodass ein Endergebnis von 4:0 für die deutsche Elf erreicht werden konnte. Damit ist Deutschland im Halbfinale vertreten – gegen Spanien.

* Dette = Patenonkel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*